Makita DUH651 im Vergleich und Test, Vorteile und Features

Makita DUH651 im Vergleich und Test

Der Makita DUH651′ ist ein leistungsstarker 36V Akku-Heckenschneider, der speziell für professionelle Anwender und anspruchsvolle Gartenliebhaber entwickelt wurde. Üblicherweise werden für den Normalgebrauch 18V Geräte verkauft. Mit beeindruckender Schnittleistung, hochwertiger Verarbeitung und zahlreichen Funktionen erweist sich der DUH651 als zuverlässiger Partner für die Pflege Ihrer Hecken und Sträucher. In diesem umfassenden Artikel werden wir uns eingehend mit den Vorteilen und Nachteilen dieses Geräts befassen, es mit anderen Modellen von Makita vergleichen, Alternativen aufzeigen und schließlich ein Fazit ziehen, ob der Makita DUH651 den hohen Erwartungen gerecht wird.

Vorteile des Makita DUH651:

  • Motor: Der Makita DUH651 verfügt über einen starken 36V Motor, der eine beeindruckende Schnittleistung ermöglicht. Mit einer Schnittlänge von 65 cm und einer max. Schnittbreite von 18 mm
  • Professionelle Leistung: Der DUH651 ist speziell für den professionellen Einsatz konzipiert und bietet eine
    Makita DUH651 Akku Heckenschneider im Vergleich und Test
    Makita DUH651 Akku Heckenschneider: die wichtigsten Features

    mittlere Schnittlänge, die selbst dichte Hecken und Sträucher mühelos bewältigt.

  • Langlebiger Akku: Mit einem hochwertigen Makita 18-Volt-Li-Ionen-Akku ausgestattet, bietet der DUH651 eine ausreichende Laufzeit, um längere Arbeitssitzungen ohne häufiges Aufladen zu ermöglichen. Makita ist für seine sehr sehr guten Akkus bekannt.
  • Verstellbare Drehzahl: Die Möglichkeit, die Drehzahl einzustellen, ermöglicht es dem Benutzer, die Schnittgeschwindigkeit an die jeweiligen Bedingungen anzupassen und eine präzise Kontrolle über den Schnittvorgang zu haben.
  • Konstantelektronik: Die Konstantelektronik sorgt für eine gleichbleibende Schnittleistung, unabhängig von der Belastung oder dem Akkuzustand, was zu einem effizienten Arbeitsablauf führt.
  • Ergonomisches Design: Der DUH651 ist ergonomisch gestaltet und mit einem rutschfesten Griff ausgestattet, was einen komfortablen und sicheren Betrieb gewährleistet. Die optimale Gewichtsverteilung reduziert die Ermüdung und ermöglicht eine präzise Handhabung.
  • Schnittmesser: Die beidseitig geschliffenen Klingen gewährleisten einen sauberen und präzisen Schnitt, während die hohe Hubzahl das Schneiden effizienter gestaltet.
  • Griff Arretierung: Ermöglicht sicheren und komfortablen Betrieb durch Festhalten des Griffs in bequemer Position.
  • Sicherheitsschalter: Verhindert unbeabsichtigtes Einschalten des Geräts für erhöhte Sicherheit.
  • XPT (eXtreme Protection Technology): Schützt den Heckenschneider vor Staub und Wasser für zuverlässige Leistung unter anspruchsvollen Bedingungen.
  • Verstellbare Drehzahl: Erlaubt Anpassung der Schnittgeschwindigkeit

Nachteile des Makita DUH651:

  • Gewicht: Aufgrund seiner professionellen Leistung kann der DUH651 mit 5kg (inkl. Akku) in der Hand etwas schwerer sein. Dies kann bei längeren Arbeitseinsätzen eine Ermüdung zur Folge haben.
  • Höherer Anschaffungspreis: Der Makita DUH651 liegt preislich etwas höher im Vergleich zu einigen anderen Heckenscheren auf dem Markt. Diese Kosten sind gerechtfertigt durch die professionelle Qualität und Leistungsfähigkeit des Geräts. Aber im Vergleich gibt es auch bei Makita günstigere Geräte mit guter Ausstattung.
  • kein EC-Motor

Fazit:

Makita DUH651 im Vergleich und Test Vorteile
Makita DUH651 im Einsatz

Der Makita DUH651 erweist sich als kraftvoller und zuverlässiger Akku-Heckenschneider, der die Erwartungen professioneller Anwender und anspruchsvoller Gartenliebhaber erfüllt. Seine hohe 36V Leistung, die lange Akkulaufzeit und die verstellbare Drehzahl machen ihn zu einem vielseitigen Werkzeug für die effiziente Pflege von Hecken und Sträuchern. Obwohl das Gewicht durch den doppelten Akkupack und der höhere Anschaffungspreis als mögliche Nachteile angesehen werden könnten, überwiegen die Vorzüge dieses leistungsstarken Geräts im professionellen Bereich. Man darf hier aber nicht vergessen, dass auch die 2 Akkus bezahlt werden wollen.

Vergleich zu anderen Makita-Modellen: Makita bietet eine Reihe von Heckenscheren an, die sich in ihren Funktionen und Leistungen unterscheiden. Im Vergleich zum Makita DUH523, DUH751 und dem Makita DUH502 lässt sich der DUH651 wie folgt abgrenzen:

Der Makita DUH523′ (Bericht von uns hier) ist ein ähnlich solides Modell. Der DUH651 übertrifft den DUH523Z in Bezug auf die Schnittlänge, und die Flexibilität bei der Anpassung der Drehzahl. Der Motor ist stärker, da auf 36V Basis.

Der Makita DUH502‚ ist ebenfalls ein leistungsstarker Heckenschneider mit vielen Vorzügen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der DUH651 über eine längere Schnittlänge und den stärkeren Motor verfügt.

Ein noch längeres 18V Gerät ist der DUH751′ (Bericht von uns hier), welcher mit voller Ausstattung aber sehr hohem Preis daher kommt.

Last updated: Februar 26, 2024 at 1:19 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.